Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/xoxogossipgirls

Gratis bloggen bei
myblog.de





Viel zu erzählen

Erstmal wünsche ich euch allen fröhliche Weihnachten! Ich weiß ich hab mich ein paar Tage nicht mehr zu Wort gemeldet aber es ist so viel passiert, bei Paul, bei mir, bei Jasmin usw. Hmm wo fange ich denn mal am besten an? Ich denke bei Jasmin, ich glaube von ihr habe ich noch nicht erzählt.

 

Also Jasmin ist eine gute Freundin von mir, die ich seid etwa 2 Jahren kenne. Sie hat eine besten Freund, sein Name ist Aaron. Ich habe Aaron vor einem Jahr etwa kennengelernt, wir verstanden uns irgendwie auf Anhieb gut, haben angefangen zu schreiben und uns immer häufiger zu treffen. Ich war irgendwann fast 3 mal in der Woche bei ihm trotz Schule und dessen das er relativ weit weg wohnte. Ich weiß bis heute nicht was das zwischen Aaron und mir eigentlich war, irgendwie waren wir so gut wie zusammen, irgendwie aber auch nicht. Letzten Endes gab ich ihn auf und wollte nur noch Freundschaft und dann fing er plötzlich mit Gefühlen an, ich sagte ihm das ich nicht auf ihn stehe und er meinte zuvor das gleiche zu mir, war dann aber plötzlich beleidigt, wir stritten uns und hatten eine Weile keinen Kontakt mehr. Nach einiger Zeit so etwa 2 Monaten, haben wir uns dann wieder vertragen, suchten aber keinen Kontakt mehr zur jeweils anderen Person.

 

In den Sommerferien war ich dann eine Weile bei Jasmin und plötzlich sah ich Aaron wieder. Es erinnerte mich an die Zeit in der mir seine Nähe so gut tat, aber ich kam dann plötzlich mit seiner Art nicht mehr klar, wollte ihn nicht wieder sehen, Jasmin verstand nicht warum. Ich versuchte ihr zu erklären das es mich daran erinnert wie schlecht es mir zu der Zeit ging, so gesehen wurde mir auch klar das mir seine Nähe wohl nur gut tat weil ich die Aufmerksamkeit die er mir schenkte genoß. Ich weiß dass das ziemlich fies klingt und so als hätte ich ihn nur ausgenutzt, aber das war niemals meine Absicht, wie gesagt es wurde mir erst im Nachhinein klar.

 

Wir entschlossen uns dazu das sie Aaron nur noch alleine ohne mich traf. Dann kam es so das Jasmin und Aaron eine noch engere Bindung zu einander aufbauten, sie fingen was mit einander an, aber es war laut Jasmin immer nur ein Freundschaft+-Ding ohne Sex. Ich wusste davon und es störte mich auch kein bisschen, ich wollte schließlich wirklich nichts mehr von Aaron. 

 

Dann feierte Jasmin vor kurzem ihren 18.ten Geburtstag und ich sah Aaron wieder, ich war ein bisschen genervt weil Jasmin die ganze Zeit blöde Bemerkungen in Bezug auf uns beide machte, aber ansonsten wurde der Abend nicht so schlimm wie ich erwartet hatte. Am nächsten Tag kam plötzlich eine Gruppenchat Nachicht von Aaron in die Geburtstagsgruppe von Jasmin. "Jasmin und ich sind jetzt zusammen, ich liebe dich mein Schatz", ich war völlig verwirrt. Ich dachte sie führten keine Beziehung? Ich dachte es war nur Freundschaft+-Ding ohne Sex. Also schrieb ich Jasmin an, fragte was es damit auf sich hatte. Sie sagte mir, dass es stimme, sie waren ein Paar und das schon seit Ende September. Ich war vollkommen verwirrt, sauer und enttäuscht. Sie hatte mir Monate lang verschwiegen das sie ein Paar waren und jetzt erfahre ich es von Aaron in einem Gruppenchat? Sie erklärte mir das sie es sich erst vor kurzem eingestanden hätten das sie nicht nur Freunde sind. Also doch nicht ein paar seit Ende September? Nein so richtig erst seit ein paar Tagen, aber warum hatte sie mir nichts gesagt? Sie meinte sie hätte Angst vor meiner Reaktion gehabt, sie sollte wissen das ich die letzte bin die sich nicht bei sowas für sie gefreut hätte. Ich war aber enttäuscht das sie wenn sie mit Aaron Streit hatte oder es ihr wegen ihm schlecht ging immer zu mir kam, aber dann erzählt sie mir nicht wenn sie eine Beziehung anfangen? Sie entschuldigte sich und wir vertrugen uns, sie versprach mir sie werde mir ab jetzt alles erzählen. "Hoffentlich" sagte ich dazu.

 

Dann kam die neue Nachicht:" Amelie? Ich hab mit Aaron geschlafen". "Wann das erste mal?" sagte ich. "Ende September". Damit die Diskussion nicht wieder von vorne anfing sagte ich nichts mehr groß dazu. Was ich davon halten soll weiß ich bis heute nicht, aber schade das sie mir sowas nicht anvertrauen wollte, trotz dessen das wir so eng befreundet sind, finde ich es rotzdem.Mittlerweile ist alles wieder gut zwischen uns und ich freue mich das die beiden glücklich sind, aber ich versuche Aaron immernoch aus dem Weg zu gehen. Nicht weil ich was von ihm möchte, sondern weil es mir irgendwie immernoch schwerfällt mit ihm klar zu kommen. 

 

Ich versuche morgen wieder was zu schreiben, ich denke es wird Zeit dass ihr erfahrt wie es mit Paul weitergegangen ist.

Xoxo Amelie :*

 

 

25.12.15 20:02
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung