Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/xoxogossipgirls

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mein bester Freund

Ich wollte euch jetzt mal von meinem besten Freund erzählen, er heißt Paul, ist 17 Jahre alt (haha so wie ich) und wir haben uns vor ca 1 1/2 Jahren kennengelernt. Wir gehen auf die gleiche Schule und waren mal in einer Klasse, dann kam das Kurssystem. Ich muss sagen das Kurssystem hat einiges verändert, man kennt plötzlich noch mehr Leute und mein bester Freund war von noch mehr Mädchen fasziniert als er es eh schon immer war.

 

Seine erste Auserwählte hieß Ella, sie hat lange blonde Haare, eine gute Figur und schien auf den ersten Blick zwar sehr arrogant, stellte sich dann aber doch als ziemlich nett raus, so nett das wir mittlerweile sogar befreundet sind. Paul sieht das mit dem nett allerdings mittlerweile anders...er findet sie ziemlich naja hinterhältig. Warum? Das hab ich bis heute noch nicht ganz verstanden. Ich vermute ja es liegt einfach daran das er gemerkt hat, dass er ihr ziemlich egal ist, nach dem Drama das es da gab wundert mich das aber auch nicht sonderlich.

 

Ihr wollt wissen welches Drama? Nun ja, Paul fand Ella mega toll, auf meiner Geburtstagsfeier hat er dann herausgefunden das er damit nicht alleine ist, der liebe Jonas (ein Kumpel von mir) hatte/hat wohl auch ein gewisses Interesse an ihr, das gefiel Paul so gar nicht. Was macht Paul also, untersagt Jonas quasi sich Ella anzunähern (was dieser zwar sowieso nicht vor hatte da er auch mit einem freundschaftlichen Verhältnis zu Ella zufrieden war UND weil er die "Freundschaft" zu Paul auch nicht kaputt machen wollte). Paul wollte das aber nicht so richtig verstehen und hat ziemlich Stress gemacht...naja irgendwann hat er sich dann aber zum Glück doch beruhigt. Das Problem war nur dass es auch gerne mal einen Streit mit Ella gab, wegen Kleinigkeiten wie angeblich respektlosem Verhalten von Ella oder "ich will nicht neben dir sitzen"-Angelegenheiten. Wenn Ella dann aber keinen Bock mehr hatte ging es Paul ziemlich schlecht, er war wütend und frustriert, hat sogar geweint und eine Fließe eingeschlagen, ich versuchte also ihm zu helfen damit es wieder in Ordnung kam, weil ich es nicht mit ansehen konnte wenn es ihm schlecht ging.

 

Ich redete also mit Ella und sie versprach, ihm noch eine letzte Chance zu geben. Eigentlich war also alles in Ordnung, nur hab ich herausgefunden gehabt das sie kein Interesse an ihm hat, also versuchte ich ihn immer wieder ein bisschen in die Richtung "du solltest sie vergessen" zu lenken, irgendwann klappte das sogar und er hatte so gar kein Interesse mehr an ihr. Obwohl naja so gar kein Interesse kann man nicht sagen, er fing an sie nicht mehr ausstehen zu können, was wohl mittlerweile auch auf Gegenseitigkeit beruht, weil Ella ihn für einen ziemlichen Macho hält (ja das ist ein Image das er nach Außen hin gerne mal vorgibt).

 

Also doch alles in Ordnung trotz keinem Happy End? Mal sehen, jetzt hat Jonas seine Chance, ich bin gespannt ob er sie nutzen wird, es wird schwer, aber vielleicht schafft er es ja, ich würde mich für ihn freuen. Wie es mit Paul weitergeht bleibt abzuwarten, aber keine Sorge er hat eine neue Auserwählte und er ist so verliebt wie niemals zu vor, aber dazu wann anders mehr.

Xoxo Amelie :*

13.12.15 22:08
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung